So dieses und jenes


Kategorie
So dieses und jenes

Weihnachtsbonus in der Weihnachtswoche! Nur Online!

Dezember 14, 2016
Post Image

Die letzten Vorstellungen, in diesem Jahr, kündigen sich an. Unser Weihnachtsgeschenk ist der Weihnachtsbonus Und das bereits vor der Bescherung!.

Zahlen sie nur 10 € pro Person( statt 14 € zzgl., evtl. VVK) ab einer Gruppe von 4 Personen für eine Vorstellung ihrer Wahl vom 17.12.-22.12.2016! Reservierungen nur per Mail:  info@kiebitzensteiner.de! Karten gibt es nur, so lang der Vorrat reicht!

Freuen Sie sich mit uns, „Alle Jahre wieder“! Das Weihnachtsprogramm 2016, mit viel Musik und „ernsthaften Betrachtungen“ in der Weihnachtszeit. Los geht es immer 20 Uhr! Die „Kiebitzensteiner“ wünschen eine schöne Zeit!

So dieses und jenes

Weihnachten bei den Kiebitzensteinern

November 14, 2016

Alle Jahre wieder…

… ermüdende Schnäppchenjagd,  misslungener  Weihnachtsbaumklau und angebrannter Braten …sollte man vielleicht zu drastischen Mitteln greifen und den Weihnachtsmann erschießen?

Die Antwort darauf liefert unser Weihnachtsprogramm in der Inszenierung von Rolf Voigt.  Die weihnachtlichen Opfer bringen Stephanie Hottinger und Micha Kost. Zwei musikalische Heinzelmännchen sorgen für so manche Überraschung: Albrecht  Wiegner oder Malte Georgi.

Text: u.a. Klaus Reichenbach u.v.a.

Unsere Alternative zu staubtrockenen Weihnachtsplätzchen:

Hallenser Weihnachtssuppe

…1 Flasche trockener Rotwein, Zucker nach Geschmack, eine Prise Zimt, eine Prise Kardamon, 2 Gewürznelken, 1TL Zitronenschale, 1EL Zitronat, 2 EL Sultaninen, 2 EL Stärke, Pfeffer oder Honigkuchen, 8 EL süße Sahne

Den Rotwein mit 1/8 l Wasser, den Gewürzen, dem Zitronat und den Sultaninen zu Kochen bringen. Die Stärke einrühren, kurz aufkochen lassen. Kleine Pfefferkuchenstücke auf Teller verteilen, Suppe darüber gießen und in die Mitte 2 EL Sahne geben.

Eine schöne Zeit im Advent wünschen die „Kiebitzensteiner“!