Malte Georgi, in Sachsen geboren und in Halle an der Saale aufgewachsen, Klassische und Tanzmusik-Ausbildung im Fach Klavier arbeitet seit 1994 als freiberuflicher Musiker.

Mitwirkung in verschiedenen musikalischen Ensembles und Künstlergruppen (Klassik, Rock&Pop, Jazz&Blues sowie Projekte zu historischer Musik und Theater der Renaissance und des Barock).

Freiberufliche Tätigkeit als Klavierlehrer, u.a. „Musikschule Robert Franz“ Halle, Kreativitätsschule Halle-Neustadt, Kreativitätsschule „Prof. Mehlhorn“ sowie Privatunterricht

Seit 2006 bei den „Kiebitzensteinern“, vorher u.a. Brettl Keller Wittenberg.

Verschiedene Kompositionen für die Programme der „Kiebitzensteiner“

Verheiratet, 2 Söhne, lebt in Halle!